Die 1. Gruppe der Freiwilligen Feuerwehr stellt die Gruppe mit den dienst- und einsatzerfahrensten Feuerwehrleuten. Einige der Kameraden sind bereits seit ihrer Zeit in der Jugendfeuerwehr im Dienst und somit mehr als 40 Jahre. Neben den örtlichen Einsätzen haben sie auch an vielen überregionalen Einsätzen der Kreisbereitschaften teilgenommen, z.B. bei den Hochwasserkatastrophen an der Elbe. Außerdem versehen einige ranghohe Feuerwehrmitglieder und Funktionsträger ihren Dienst in der 1. Gruppe, u.a. der stellv. Abschnittsleiter des Abschnitts Bremervörde Frank Lemmermann sowie der amtierende Kreisbrandmeister Jürgen Lemmermann.

stellvertretender Gruppenführer: Hartmut Aldag

Die Gruppe wird von Klaus Tiedemann als Gruppenführer und Hartmut Aldag als Stellvertreter geführt.

Der Übungsdienst findet alle 14 Tage montags statt und deckt alle feuerwehrtechnischen Bereiche ab. Hier wird z.B. gerade mit einem Gerät zum Retten von Personen aus Schächten oder Gruben geübt.