Der Gemeinde Gnarrenburg obliegt der abwehrende Brandschutz und die Hilfeleistung für ihr Gemeindegebiet. Sie bedient sich dafür einer Freiwilligen Feuerwehr.

In der Gemeinde Gnarrenburg gibt es elf Ortsfeuerwehren. In diesen elf Ortsfeuerwehren gibt es wiederum vier Jugendfeuerwehren, zwei Kinderfeuerwehren und einen Feuerwehr Spielmannszug.

Alle Mitglieder verrichten ihren Dienst ehrenamtlich.

 

Aufgaben

Die Feuerwehr ist eine Hilfsorganisation, deren Aufgabe es ist, bei Bränden, Unfällen, Unglücksfällen und Großschadenslagen, wie z.B. Überschwemmungen, schnell und kompetent Hilfe zu leisten. Das Retten hat dabei Priorität vor… Mehr lesen »

Gemeindekommando

Geleitet wird die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Gnarrenburg durch den Gemeindebrandmeister Ingo Kück, Karlshöfen. Sein Stellvertreter ist Meik Mahnstein, Gnarrenburg.   Ingo Kück Gemeindebrandmeister Kötnermoor 1a 27442 Gnarrenburg – Karlshöfen… Mehr lesen »

Augustendorf

In der Ortsfeuerwehr Augustendorf sind über 30 Einsatzkräfte aktiv. In der Altersabteilung / Ehrenabteilung sind es 12 Mitglieder. Der Ortsfeuerwehr angeschlossen ist ein Spielmannszug. Dieser hat mehr als 25 Mitglieder.… Mehr lesen »

Brillit

Die Freiwillige Ortsfeuerwehr Brillit besteht aus 135 Mitgliedern. Darunter befinden sich 30 Mitglieder in der Einsatzabteilung, 84 Mitglieder sind fördernde Mitglieder und in der Altersabteilung. Die Kinderfeuerwehr hat 21 Mitglieder.… Mehr lesen »

Fahrendorf

Die Ortsfeuerwehr Fahrendorf wurde im Jahr 1946 von den Feuerwehrleuten Jakob Nehring und Hinrich Kackmann gegründet. Heute hat die Ortsfeuerwehr mehr als 50 aktive Kameraden in der Einsatzabteilung und 9… Mehr lesen »

Findorf

Die Ortsfeuerwehr Findorf ist eine Ortsfeuerwehr mit Grundausstattung. Zurzeit hat die Ortsfeuerwehr ca. 30 Mitglieder.

Glinstedt

Die Ortsfeuerwehr Glinstedt ist eine Feuerwehr mit Grundausstattung. Zurzeit sind über 50 Mitglieder in der Freiwilligen Feuerwehr Glinstedt.

Gnarrenburg

In den folgenden Punkten beschreiben und erläutern wir Ihnen die einzelnen Bereiche der Ortsfeuerwehr Gnarrenburg. Sie bekommen einen genauen Einblick hinter die Kulissen der Ortsfeuerwehr. Ob Feuerwehrhaus, Fahrzeuge oder Aufgaben… Mehr lesen »

Karlshöfen

1947 gegründet ist die Ortsfeuerwehr Karlshöfen bis heute sehr engagiert. Neben über 51 aktiven Kameradinnen und Kameraden in der Einsatzabteilung, sind auch mehr als 20 Mitglieder in der Altersabteilung. Zudem… Mehr lesen »

Klenkendorf

Die Ortsfeuerwehr Klenkendorf wurde im September 1945 gegründet. Im Jahr 1974 entschied man sich dazu, eine Jugendfeuerwehr zu gründen, in der sowohl Jugendliche aus Klenkendorf als auch aus Fahrendorf aktiv… Mehr lesen »

Kuhstedt

Aktuell hat die Ortsfeuerwehr über 35 aktive Mitglieder. Über 25 Mitglieder sind in der Altersabteilung in Kuhstedt aktiv.

Kuhstedtermoor

Die Ortsfeuerwehr Kuhstedtermoor wurde im Jahr 1944 gegründet. Heute sind um die 30 Kameradinnen und Kameraden in der Einsatzabteilung. Weiterhin sind über 10 Kameraden in der Altersabteilung und die Feuerwehr… Mehr lesen »

Langenhausen

Die Ortsfeuerwehr Langenhausen wurde im Jahr 1929 gegründet. Heute hat die Ortsfeuerwehr mehr als 45 aktive Kameradinnen und Kameraden in der Einsatzabteilung, sowie 20 Mitglieder in der Altersabteilung. Albert Thobaben… Mehr lesen »

Führungsgruppe (FueG)

Was ist eine Führungsgruppe? Die Grundlage in Sachen Führung bildet die Feuerwehr-Dienstvorschrift 100 “Führung und Leitung im Einsatz” (kurz: FwDV100) und ist deutschlandweit einheitlich. Diese besagt, dass die Einsatzleitung in… Mehr lesen »