Die Ortsfeuerwehr Klenkendorf wurde im September 1945 gegründet. Im Jahr 1974 entschied man sich dazu, eine Jugendfeuerwehr zu gründen, in der sowohl Jugendliche aus Klenkendorf als auch aus Fahrendorf aktiv sind. Zurzeit sind über 30 Mitglieder aktiv im Feuerwehrdienst tätig. Mehr als zehn Mitglieder unterstützen die Ortsfeuerwehr als förderndes Mitglied. Geführt wird die Feuerwehr Klenkendorf seit 2009 von Michael Kackmann als Ortsbrandmeister und Stefan Weber als sein Stellvertreter.

Seit dem Jahr 2016 wird in Klenkendorf ein Kuppel-Cup durchgeführt. Hier kommen Feuerwehren aus diversen Ortschaften, auch Landkreisübergreifend zusammen, um sich im „Kuppeln“ zu messen.

Aktuelles

Auf diesen Seiten berichten wir regelmäßig über aktuelle Ereignisse außerhalb des Einsatzgeschehens. Wir berichten über Veranstaltungen, Wettkämpfe, Mitgliederversammlungen und vieles mehr.

Einsätze

Auf dieser Seite informieren wir Sie regelmäßig und zeitnah über das aktuelle Einsatzgeschehen der Ortsfeuerwehr Augustendorf. Hier finden Sie Berichte und Fotos sowie erste Hintergrundinformationen. Wenn Sie darüber hinaus, z.B.… Mehr lesen »

Kommando

Die Ortsfeuerwehr Klenkendorf ist eine Ortsfeuerwehr mit Grundausstattung und wird geleitet durch den Ortsbrandmeister Michael Kackmann. Sein Stellvertreter ist Stefan Weber. Vorgänger von Michael Kackmann als Ortsbrandmeister waren Hermann Kück… Mehr lesen »

Feuerwehrhaus

Das Feuerwehrhaus der Klenkendorfer Feuerwehr wurde 1974 erbaut und befindet sich am Dorfgemeinschaftshaus.

Fahrzeug

Im Jahr 2012 erhielt die Ortsfeuerwehr ein neues Fahrzeug, ein Tragkraftspritzenfahrzeug. Das ehemalige Fahrzeug wurde nach 30 Jahren im Dienst aus dem „Dienst entlassen“.

Jugendfeuerwehr

Der Ortsfeuerwehr Klenkendorf ist mit der Jugendfeuerwehr Klenkendorf eine Jugendabteilung angeschlossen.