Sieben Brandstellen zwischen Spreckens und Fahrendorf

Einsatzort: Spreckens

Einsatzstichwort: FW1 - Feuer Wald/Moor/Heide klein


Alarmierte Einheiten:

FF Fahrendorf | FF Bremervörde | FF Spreckens

Fahrzeuge am Einsatzort:

TSF-W Fahrendorf 12-41-25
TSF Spreckens
TLF 3000 Bremervörde

Spreckens. Am Donnerstagnachmittag wurden die Feuerwehren aus Spreckens, Fahrendorf und Bremervörde auf die Kreisstraße 102 zwischen Spreckens und Fahrendorf alarmiert. Entlang der Straße wurden mehrere kleine Böschungsbrände gemeldet. Vor Ort brannte es auf einer Strecke von zwei Kilometern an insgesamt sieben Stellen im Grünstreifen. An einigen Stellen haben die Anwohner bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr mit dem Ablöschen der Brandstellen begonnen.

Die eingesetzten Einsatzkräfte haben die Brandstellen schnell unter Kontrolle bekommen und konnten ein Übergreifen der Flammen auf angrenzende Felder verhindern.

Quelle Bilder: FF Bremervörde

Veröffentlicht in Allgemein