Sturmtief „Kirsten“ sorgt auch in Gnarrenburg für Einsatz der Feuerwehr

Einsatzort: Gnarrenburg/Dahldorf

Einsatzstichwort: TH1


Alarmierte Einheiten:

FF Gnarrenburg

Fahrzeuge am Einsatzort:

LF Gnarrenburg 12-45-21
RW Gnarrenburg 12-51-21

Dahldorf. Am frühen Donnerstagmorgen, den 27.08.2020 sah ein Anwohner, der sich auf dem Weg zur Arbeit befand, einen Baum der quer über die Dahldorfer Straße ragte und somit die Weiterfahrt für ihn und für weitere Verkehrsteilnehmer unmöglich machte. Daraufhin wählte er gegen 05:10 Uhr den Notruf.

„TH1-Baum auf Straße“, lautete die Alarmierung für die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Gnarrenburg.

Der Baum verfing sich in einer Telefonleitung, sodass besondere Vorsicht beim Entfernen geboten war. Nach gut einer Stunde war der Baum fachgerecht beseitigt und die Straße wieder frei.

Für die Einsatzdauer war die Dahldorfer Straße voll gesperrt.

Trotz der teilweise recht starken Sturmböen, blieb es im Bereich der Gemeinde Gnarrenburg glücklicherweise nur bei diesem einen Einsatz.