Das erste Feuerwehrfahrzeug erhielt die Ortsfeuerwehr am 10. August 1961. Es handelte sich um einen VW Bus T1, auch „VW-Bully“ genannt. Im November 1972 konnte das zweite Feuerwehrfahrzeug in Dienst gestellt werden. Ein Löschgruppenfahrzeug 8. Ende 2006 wurde das Tanklöschfahrzeug nach Karlshöfen abgegeben, da dort durch das wachsende Industriegebiet eine erhöhte Gefahr entstanden ist. Ersetzt wurde das Tanklöschfahrzeug durch ein Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wassertank.

Funkrufnummer

Florian Rotenburg 12-41-25

Besatzung

1 - 5 (6 Personen)

Baujahr

2006

Fahrgestell

MAN

zul. Gesamtgewicht

7.490 kg

Motorleistung

110 kW

Aufbauhersteller

Schlingmann GmbH & CO. KG

Löchwassertank

750l

Pumpenleistung

FPN Schlingmann S2000 10/2000 (2.000 l/min bei 10 bar)