Ehrungen im Rahmend des Kommersabend

Gnarrenburg (lp). Im Rahmen des Kommersabends, am 21.04.2018, wurden drei Kameraden mit dem Niedersächsischen Feuerwehr-Ehrenzeichen ausgezeichnet. Ingo Lützen erhielt vom Vizepräsident des Landesfeuerwehrverbandes Bezirk Lüneburg Uwe Quante das Niedersächsische Feuerwehr-Ehrenzeichen für 25 Jahre Dienstzeit in der Feuerwehr. Ebenfalls erhielten Wolfgang Eckert und Peter Bunk das Niedersächsische Feuerwehr-Ehrenzeichen, beide allerdings für 40 Jahre Dienstzeit in der Feuerwehr.