Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person

Alarmierte Einheiten

  • Gnarrenburg

Fahrezeuge am Einsatzort

  • LF
  • RW

Am morgen des 18.05.2019 wurden wir um 3:33 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen Basdahl und Barchel gerufen. Ein Verkehrsteilnehmer war von der Straße abgekommen und prallte gegen einen Baum. Die Person war soweit ansprechbar aber im Fußraum eingeklemmt. Zusammen mit dem Kameraden aus Barchel, Oerel und Gnarrenburg sicherten wir die Einsatzstelle und das Fahrzeug ab. Nach Rücksprache mit dem Rettungsdienst wurde dann, nach dem die ersten Maßnahme des Rettungsdienstes eingeleitet wurden, die Person befreit und an den Rettungsdienst abschließend übergeben.
Die Kameraden aus Barchel, bei den die Einsatzleitung lag, sicherten im Anschluss noch die Verladung des PKWs ab.


Text & Bild: Andreas Hartmann – Pressewart Feuerwehr Basdahl