Beispielbild

Zwei Einsätze durch Sturm „Wencke“

Klenkendorf/Findorf. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag kam es zu zwei Sturmbedingten Einsätzen in der Gemeinde Gnarrenburg. Um 03:20 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Klenkendorf alarmiert. In Klenkendorf blockierte ein… Mehr lesen »

TH1 auf der K102 in Langenhausen

Langenhausen. Am Mittwochmorgen verursachte das Sturmtief „Isha“, das über Deutschland hinwegzog, glücklicherweise nur einen Einsatz in der Gemeinde Gnarrenburg für die Gemeindefeuerwehr. Um 07:01 Uhr löste die Einsatzleitstelle für Rettungsdienst… Mehr lesen »

Nach dem Sturm folgt der Regen

Gnarrenburg. Das Sturmtief Zoltan hinterließ seine Spuren auch in der Gemeinde Gnarrenburg. Über zwei aufeinanderfolgende Tage, am Donnerstag und Freitag, waren die Feuerwehren im Einsatz, um durch den Sturm verursachte… Mehr lesen »

Birke blockiert Kreisstraße 104

Brillit/Klenkendorf. Am Montagnachmittag wurde die Ortsfeuerwehr Klenkendorf auf die Kreisstraße 104 / Osterweder Straße alarmiert. Vor Ort war eine Birke auf die Straße gestürzt und hatte einene Teil der Fahrbahn… Mehr lesen »

Baum blockiert Straße in Brillit

Brillit. Am Mittwochnachmittag wurde die Feuerwehr Brillit in die Osterweder Straße alarmiert. Ein umgestürzter Baum blockierte Fahrbahn und Fußgängerweg. Mit zwei Motorsägen wurde der Baum zerkleinert und von der Fahrbahn… Mehr lesen »

Baum droht auf Straße zu stürzen

Kuhstedtermoor. Am Mittwoch, den 28.12.22, wurde die Ortsfeuerwehr Kuhstedtermoor gegen 21.22 Uhr zu einem Einsatz mit dem Stichwort „TH1 – droht Baum auf Straße zu fallen“ alarmiert. Auf Höhe der… Mehr lesen »

Tief Jelena sorgt für Feuerwehreinsatz

Zu einem Hilfeleistungseinsatz wurden die Feuerwehren aus Spreckens und Fahrendorf am frühen Montagnachmittag gemeinsam alarmiert. Da der genaue Einsatzort auf der K102 nicht bekannt war, wurde sowohl die Feuerwehr Spreckens,… Mehr lesen »

Technische Hilfeleistung in Kuhstedtermoor

Kuhstedtermoor. Am Donnerstag den 07.07.22 wurde die Ortsfeuerwehr Kuhstedtermoor gegen 14.57 Uhr zu einer technischen Hilfeleistung alarmiert. Was war geschehen? Auf Grund einzelner Windböen stürzte ein Baum auf ein Haus.… Mehr lesen »

Unwettereinsatz in Gnarrenburg

Gnarrenburg. Auch wenn es die Wetterprognosen anders gesehen hatten, gab es am Mittwochnachmittag ein unerwartetes Starkregenereignis in der Gemeinde Gnarrenburg. Mehrere Keller liefen voll. Außerdem drohte Regenwasser an mehreren Stellen… Mehr lesen »

Baum stürzt auf K 102

Langenhausen. Bei kräftigem Wind ist am Sonnabend ein Baum auf die „Moorautobahn“ zwischen Bremervörde und Gnarrenburg gestürzt. Kurz nach 13.30 Uhr wurden Einsatzkräfte der Freiwilligen Ortsfeuerwehr Langenhausen alarmiert, die mit… Mehr lesen »

Feuerwehren kommen nicht zur Ruhe

Ortsfeuerwehren auch an Tagen nach den schweren Unwettern im Dauereinsatz Gnarrenburg. Auch an den Tagen nach den schweren Unwettern, die in der Nacht von Freitag auf Samstag für zahlreiche Einsätze… Mehr lesen »

Orkan hält Einsatzkräfte auf Trab

Über 330 sturmbedingte Feuerwehreinsätze im Landkreis Rotenburg – Nächstes Sturmtief ist schon im Anmarsch Bremervörde. Sturmtief „Ylenia“ hatte Niedersachsen gestern fest im Griff. In Uelzen starb ein Mann, als ein… Mehr lesen »

Land unter in Moordörfern

Über 100 Einsatzkräfte und 1.000 Sandsäcke – Sieben Gnarrenburger Wehren im Hochwassereinsatz Gnarrenburg. Die Wetterprognosen lassen nichts Gutes ahnen: Über 30 Liter Regen in kurzer Zeit melden die Wetter-Apps für… Mehr lesen »